logo
Offnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag - Freitag 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag 13:00 - 16:00 Uhr
logo
Offnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag - Freitag 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag 13:00 - 16:00 Uhr

Unsere Mission                                                                                        (foto: Anko Zwerver)

Das Naturzentrum De Koppel strebt nach der Erhaltung und Förderung der Flora und Fauna in der Gemeinde Hardenberg. Gekoppelt an dieses Streben sieht sich das Naturzentrum ebenfalls als Zentrum für Erlebnisse, Bildung, Zusammenarbeit und Wissen.

Erlebniszentrum
Zum Angebot von De Koppel gehören inhaltliche Veranstaltungen für die Bürger und Besucher der Gemeinde Hardenberg. Sowohl einzelne Personen als auch Gruppen sind eingeladen, ihr naturbezogenes Wissen zu erweitern. An sechs Nachmittagen in der Woche stehen den Besuchern Ausstellungen und vielfältige Veranstaltungen zur Verfügung. Das informative regional Erlebnis wird durch Anjerpunten, benannt nach der Vechtetal-Nelke (nl: vechtanjer) an beliebten Orten im Vechtetal geboten. Zusätzlich organisiert De Koppel das jährliche „Vecht-ival“ und einige kleinere Veranstaltungen, Vorträge für Erwachsene und Kindernachmittage. Die Aktivitäten finden vorwiegend im Naturzentrum und den dazugehörigen Gärten statt. Aktivitäten in anderen Örtlichkeiten werden zumeist von Partnerorganisationen organisiert und via De Koppel angeboten.

Bildungszentrum
Ausstellungen mit dazugehörigen Programmen, Kursen und Workshops sollen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen das natur- und umweltbewusste Handeln näherbringen. Lehrmaterial von „Natuur en Milieu Overijssel“ für lokale Schulen wird ebenfalls via De Koppel verteilt. Viele Grundschulen und auch die Unterstufen der lokalen weiterführenden Schulen kommen regelmäßig für naturbezogene Bildungsaktivitäten zu De Koppel.

Zentrum der Zusammenarbeit
Für das Team von De Koppel ist es nicht möglich, das gesamte Jahresprogramm allein zu entwickeln und umzusetzen. Die Veranstaltungen sowie der Alltag im Naturzentrum werden deshalb in Zusammenarbeit mit zahlreichen „grünen“ Freiwilligen und „Koppel“-Freiwilligen bewerkstelligt. Außerdem werden ständig Kooperationen mit anderen Gemeinden, Partnerorganisationen und Unternehmen angestrebt, um vielseitige Jahresprogramme, Projekte und Aktivitäten (z.B. Bootverleih oder Catering) anbieten zu können. De Koppel sieht sich hierbei als Treff- und Verbindungspunkt aller involvierten Parteien.

Wissenszentrum
Als Wissenszentrum liefert De Koppel mit der eigenen Mediathek Antworten für Naturinteressierte und -fachkundige. Doch weil Wissen deutlich weiter verbreitet ist, sieht sich De Koppel auch als Vermittler zwischen Fragesuchenden und externen Antwortgebern. Die Naturdatenbank Reest- und Vechtdal bietet zum Beispiel zahlreiche Informationen über die Flora und Fauna in der Gemeinde.  
Außerdem hat das „Grüne Forum“ von De Koppel eine inhaltlich beratende Funktion für die Gemeinde, den Wasserverband und andere Behörden, wenn es um natur- und umweltbezogene Beschlüsse geht.